Tanzwut

Vikipedii
Jump to navigation Jump to search
Tanzwut vl 2011.

«Tanzwut» om germanijalaine muzikgrupp, kudamb edestab muzikad Neue Deutsche Härte i keskaigaine metal-stiliš. Se om tehtud vl 1998 Corvus Corax-gruppan ühtnijoil.

Mülükund[redaktiruida | redaktiruida purde]

  • Teufel
  • Der Zwilling
  • Thrymr
  • Ardor
  • Shumon
  • Jackbird
  • Martin Ukrasvan

Diskografii[redaktiruida | redaktiruida purde]

Al'bomad[redaktiruida | redaktiruida purde]

  • 1999: Tanzwut
  • 2000: Labyrinth der Sinne
  • 2003: Ihr wolltet Spaß
  • 2006: Schattenreiter
  • 2011: Morus et Diabolus
  • 2011: Weiße Nächte
  • 2013: Höllenfahrt
  • 2014: Eselsmesse
  • 2015: Freitag der 13

Singlad[redaktiruida | redaktiruida purde]

  • 1998: Exkremento / Tanzwut (Remix) (10" Vinyl)
  • 1999: Augen zu
  • 1999: Weinst Du? (feat. Umbra et Imago)
  • 1999: Verrückt
  • 2000: Tanzwut
  • 2000: Bitte bitte
  • 2001: Götterfunken
  • 2001: Eiserne Hochzeit (Eisern Union)
  • 2001: Feuer und Licht (feat. Umbra et Imago)
  • 2003: Nein nein (Promo)
  • 2003: Hymnus Cantica (feat. Corvus Corax)
  • 2005: Immer noch wach (feat. Schandmaul)
  • 2011: Weiße Nächte (Download-Single)

Live[redaktiruida | redaktiruida purde]

  • 2004: Tanzwut - Live (DVD)

DVD[redaktiruida | redaktiruida purde]

  • 2004: Live (DVD + Doppel-Live-CD)

Homaičendad[redaktiruida | redaktiruida purde]


Irdkosketused[redaktiruida | redaktiruida purde]