Die Ärzte

Vikipedii
Jump to navigation Jump to search
Die Ärzte
Die Ärzte
Die Ärzte
Žanrad pankrok
Voded 1982—1988, 1993—
Valdkund Germanii
Lidn Berlin
Kel' germanijan
Mülükund Farin Urlaub,
Bela B.,
Rod
Eksühtnijad Sahnie (1982-1986),
The Incredible Hagen (1986–1989)
Sait http://www.bademeister.com/


«Die Ärzte» (veps. lekarid) om germanijalaine pankrokgrupp Berlinaspäi.

Mülükund[redaktiruida | redaktiruida purde]

  • Farin Urlaub (Jan Vetter)
  • Bela B. (Dirk Felsenheimer)
  • Rod (Rodrigo González)

Diskografii[redaktiruida | redaktiruida purde]

Studižed al'bomad[redaktiruida | redaktiruida purde]

  • 1984: Debil
  • 1985: Im Schatten der Ärzte
  • 1986: Die Ärzte
  • 1988: Das ist nicht die ganze Wahrheit...
  • 1993: Die Bestie in Menschengestalt
  • 1995: Planet Punk
  • 1996: Le Frisur
  • 1998: 13
  • 2000: Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer!
  • 2003: Geräusch
  • 2007: Jazz ist anders
  • 2012: Auch

Koncertižed al'bomad[redaktiruida | redaktiruida purde]

  • 1988: Nach uns die Sintflut (live)
  • 1999: Wir wollen nur deine Seele (live)
  • 2000: Satanische Pferde (live, pästand vaiše fan-kluban täht)
  • 2002: Rock'n'Roll Realschule (live, MTV Unplugged)

Kogodused i kompiläcijad[redaktiruida | redaktiruida purde]

  • 1987: Ist das alles? – 13 Höhepunkte mit den Ärzten
  • 1987: Ab 18
  • 1989: Die Ärzte früher! – Der Ausverkauf geht weiter! (raritetižiden da ei pästtud pajoiden kogoduz)
  • 1994: Das Beste von kurz nach früher bis jetze (Best-Of)
  • 2001: 5, 6, 7, 8 – Bullenstaat! ("matk"-al'bom ilosižiden pajoidenke i kaver-versijoidenke)
  • 2001: Männer haben kein Gehirn (al'bom-audiokirj gruppan oficialižen biografijan pästandan oiktastuseks)
  • 2001: Die Ärzte (Best-Of Japonijan täht)
  • 2005: Devil (pästand udes)
  • 2006: Bäst of
  • 2007: Jazz ist anders (Economy)

Koncertad VHS/DVD[redaktiruida | redaktiruida purde]

  • 1988: Die Beste Band Der Welt (... und zwar live) I
  • 1989: Die Beste Band Der Welt (... und zwar live) II
  • 2002: Unplugged Rock’n'roll Realschule
  • 2004: Die Band, die sie Pferd nannten
  • 2008: Die beste Band der Welt (...und zwar live!) (pästand udes)

Homaičendad[redaktiruida | redaktiruida purde]


Irdkosketused[redaktiruida | redaktiruida purde]

Wiki letter w.svg Nece kirjutuz om vaiše ezitegez. Tö voit abutada meile, ku kohendat sidä da ližadat sihe.